Das Gassenfest 2020 wird verschoben 

 

Das Corona-Virus hat alles fest im Griff. Vieles steht still .Viele Firmen gehen in Kurzarbeit.

Mitarbeiter sind zu Hause und machen Home Office. Unser normaler Tagesablauf funktioniert nicht mehr. Sport und Unterhaltungsanlässe müssen abgesagt werden.

Es kommt eine schwierige Zeit auf uns und auf die KMU zu.

Wir wissen alle nicht wie lange dies andauert. 

 

Vor allem Firmen, KMU sind Sponsoren für unser Gassenfest.

Wir sind auf ihre Unterstützung in finanzieller Art angewiesen. 

 

Wir vom OK haben uns folgende Gedanken gemacht zu dieser Situation:

Für die KMU wird sich die finanzielle Situation dieses Jahr verschlechtern.

Es wird schwierig sein, Sponsoren für ein Fest in diesem Jahr zu finden.

Wenn uns Sponsoren-Beiträge fehlen, müssen die teilnehmenden Vereine

einen viel grösseren Beitrag an die allgemeinen Kosten (Künstler, Infrastruktur, Werbung) übernehmen. Dann würde der Gewinn der Beizli-Betreiber viel kleiner werden und

somit das Gassenfest für die meisten nicht mehr attraktiv. 

 

Das OK Gassenfest hat darum entschieden,

das Gassenfest um ein Jahr zu verschieben. 

  

Neues Datum:


3./4. September 2021 

 

 

Vielen Dank für euer Verständnis und «bliebed Gsund» 

 

Freundliche Grüsse 

 

OK Gassenfest 

Paul Bucher